“Tour 1: Wandern rund um Darßer Ort” ist online

 

Heute habe ich den ersten Tourvorschlag online gestellt: Tour 1, Wandern rund um Darßer Ort. Die Route führt einmal rund um die Landzunge Darßer Ort herum, Höhepunkte sind ein Aussichtsturm “ganz vorne” an der Spitze der Halbinsel und der Leuchtturm Darßer Ort. Nach meiner Einschätzung eine der schönsten (und zugleich kürzesten) Routen im Darßwald! Die Strecke ist rund 4,5 km lang und dauert, je nach Übung der Wanderer, 1-2 Stunden. Viel Spaß beim Nachwandern!

Darßwald Touren

 

Mit dieser Website möchte ich die schönsten Touren durch den Darßwald vorstellen.

Urlaub an der Ostseeküste wird in den letzten Jahren immer beliebter, ganz weit vorne auf der Beliebtheitsskala stehen dabei die Badeorte auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Aber obwohl der Darßwald zwischen Ahrenshoop und Prerow zu den größten Naturschönheiten der Gegend (was sage ich, wahrscheinlich der ganzen Ostseeküste!) gehört, finden nur wenige der Urlauber den Weg dorthin. Kenner sind darüber nicht ganz unglücklich  – schließlich ist der Darßwald Teil des Naturpark Vorpommersche Boddenlandschaft, zuviele Besucher können da nur stören. Hinzu kommt, dass auch die Anfahrt zu diesem einmaligen Waldgebiet nicht ganz einfach ist – mit dem Auto darf man nicht hindurchfahren, erlaubt sind nur Fahrräder oder zu Fuß. Streckenweise fahren auch Pferdekutschen.

Allerdings verpasst man einiges, wenn man seine Ferien ausschließlich im Strandkorb verbringt (so erholsam das auch sein mag:-). Eine Tour in den Wald und zum weltberühmten Weststrand bildet mit großer Wahrscheinlichkeit einen der absoluten Höhepunkte des Aufenthaltes. Egal, ob als Wanderung oder Fahrradtour. Erfreulicherweise gehen die allermeisten Besucher auch respektvoll mit der einmaligen Fauna und Flora des Gebietes um. Daher habe ich mich entschlossen, die Höhepunkte des Darßwalds auf den folgenden Seiten vorzustellen. Fotos und Beschreibungen basieren auf den eigenen, ausgedehnten Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad in den letzten Jahren. In der nächsten Zeit wird sich die Website mit den entsprechenden Routenvorschlägen füllen. Ich wünsche bei der Lektüre und eventuellen Wanderungen viel Spaß!

Ihr maschmi

P.S.: Selbstverständlich bin ich auch für Kommentare und Hinweise (am einfachsten per Kontaktformular) dankbar. Konstruktive Beiträge nehme ich gerne in die Website auf.